Erwachsene

Im Fachbereich NEUROLOGIE therapieren wir Menschen jeden Alters:

  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Muskelerkrankungen
  • Diverse Alterserkrankungen
  • Tumorerkrankungen
  • Zentrale und periphere Lähmungen
  • Bewegungsstörungen
  • Störungen der Sensibilität
  • Hirnleistung wie Merkfähigkeit, Konzentration, planerisches Vorgehen, Problemlösung usw.
  • Wiedererlernen täglicher Abläufe/ADL
  • Ess- und Schluckstörungen
  • Visuelle Ausfälle
  • Therapie über Neurofeedback

 

OTHOPÄDIE/RHEUMATOLOGIE

Wir therapieren bei Menschen jeden Alters:

  • Behandlung in der handchirurgischen Rehabilitation
  • Entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Nach Amputationen
  • Grob- und feinmotorische Förderung von Gelenkmobilität, Greiffunktion und Kraft
  • Sensibilitätstraining

 

GERIATRIE/PSYCHIATRIE

  • Für indivudelle Förderung zu größtmöglicher Selbstständigkeit und Integration ins Lebensumfeld
  • Angehörigenberatung
  • Behandlungen finden auch in den Senioreneinrichtungen statt

 

 HANDTHERAPIE und SPEZIELLE SCHIENENHERSTELLUNG

(seit über 10 Jahren aktives Mitglied bei der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e.V./DAHTH und Vorsitzender für den Bereich Nürnberg/Mittelfranken)

  • Beuge- und Strecksehnenverletzungen
  • Quetschungen/Stauchungen
  • Nervenbeteiligung (Taubheitsgefühl)
  • Narbenbehandlungen
  • Kontrakturen/Fehlstellungen
  • Frakturen
  • Nachsorge nach Operationen u.v.m.

 

Kinder

Im Fachbereich PÄDIATRIE therapieren wir Säuglinge und Kinder:

  • Kindliche Frühförderung
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Wahrnehmungsstörungen:
    Bewegungsabläufe, Körperwahrnehmung, Koordination, Gleichgewichtsverhalten (visuell und auditiv)
  • Konzentrations- und Lernprobleme
    mit und ohne Hyperaktivität/ADS
  • Grob- und feinmotorische Störungen
    Körperkoordination, Kraftdosierung
  • Auffälligkeiten im Spiel- und Sozialverhalten
  • Defizite in der Handlungsplanung
  • Kinder mit Behinderungen durch Sauerstoffmangel, Unfälle, Syndrome...
  • Linkshänderberatung und -therapie (eigene examinierte Händigkeitsberaterin nach B. Sattler in der Praxis tätig)
  • Handtherapie und spezielle Schienenherstellung (Therapie wie in der Sparte für Erwachsene aufgeführt)
  • Therapie über Neurofeedback
  • Elternberatung